Berliner Singegemeinschaft »Märkisches Ufer« e.V.

Die Berliner Singegemeinschaft "Märkisches Ufer" e. V., vormals unter dem Namen »Großer Gemischter Chor des Hermann-Duncker-Ensembles« bekannt, besteht seit dem Jahr 1950, als eingetragener Verein seit September 1990. Die 54 Sängerinnen und Sänger sind Laien aus allen Alters- und Berufsgruppen. Für sie ist die Singegemeinschaft musikalische Heimat und Freundeskreis zugleich.

Chorproben:

Dienstags von 18.30 bis 21.00 Uhr

Max-Planck-Gymnasium Berlin-Mitte Singerstrasse 8a

 

(Nähe U- und S-Bahnhof Jannowitzbrücke)

 

Chormitglied werden:

Unser Chor ist stets an neuen Stimmen interessiert. Wer gern im Chor singen möchte, ist bei uns herzlich willkommen!

 

Besonders gefragt sind Tenöre und Bässe.

Es ist von Vorteil, über Notenkenntnisse zu verfügen, aber keine Bedingung.

 

Kommen Sie zu einer Chorprobe, um zu erleben, wie wir an unserem Repertoire arbeiten und ein Gefühl dafür zu bekom-men, ein Teil von uns werden zu wollen.

Eine Aufnahmeprüfung erfolgt nicht.

Kontakt